Tierfreunde Europa
deutsch english castellano
Portrait Name: Duquesa
Rasse: Pyrenäenberghund-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2021 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 65 cm
Aufenthaltsort: Al-Bayyasa, Baeza

Name: Duquesa
Rasse: Pyrenäenberghund-Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: geschätzt 01.01.2021
Widerrist: circa 65 cm
Gewicht: circa 27 kg
Im Tierheim seit: 18.07.2022
Aufenthaltsort: Refugio des Tierschutzvereins Al-Bayyasa, Baeza, Andalusien (Spanien)

Duquesa wurde zusammen mit Duque von der Guardia Civil beschlagnahmt, da die beiden unter schlechten Umständen gehalten wurden. Zum Glück wissen mittlerweile immer mehr Spanier wie es in den städtischen Tötungsstationen zugeht – und so kam das Zweiergespann nicht dorthin, sondern in das Tierschutzrefugio von Teresa.

Am Besten wäre eine Adoption zusammen mit ihrer großen Liebe Duque, aber auch eine getrennte Vermittlung wäre möglich! Duquesa ist sehr sanft und liebevoll und orientiert sich sehr stark an Duque. Da wo Duque ist, ist auch die schöne Duquesa zu finden. Gassi gehen funktioniert prima, wobei Pyrenäenberghunde keine Energiebündel sind die ständig die Welt erkunden wollen. Sie haben eine andere genetische Veranlagung!
Bitte bedenken Sie, dass ein Pyrenäenberghund besondere Bedürfnisse hat. So sind für Vertreter ihrer Rasse große Flächen, ein „in die Weite schauen“ unabdingbar. Ideal also für weitläufige Höfe im Schwarzwald oder die fast unendlichen Flächen der Lüneburger Heide.

Können Sie sich vorstellen Duquesa ein Körbchen im XXL-Format zu schenken? Sie reist wie all unsere Hunde gechipt, geimpft (Tollwut und 5-fach), entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, kastriert und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet in ein neues Leben.

Ihre Vermittlerin Regina Wurth freut sich schon auf Ihre E-Mail, WhatsApp oder Anruf.


Regina Wurth (3. Vorsitzende) (Sprachen: Deutsch)
Handy: 0176-32960467
»